Vorbericht Landesliga Herren

von Petra Molitor

SG Hornberg/Lauterbach/Triberg (SG HLT) Herren 1

TV Pfullendorf vs SG HLT

Vorbericht - Handball Landesliga Süd

SG HLT zu Gast beim TV Pfullendorf

 

Hornberg/Lauterbach/Triberg. Handball-Landesligist SG HLT reist am Samstag in den Linzgau und bestreitet das zweite Auswärtsspiel gegen den TV Pfullendorf. Anpfiff ist um 20:00 Uhr.

Nach der vermeidbaren Heimniederlage gegen die HSG Dreiland, welche die HLT mit 3:5 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz verweilen lässt, gilt es den Blick nach vorne zu richten. Der Hausherr rangiert nach drei Siegen und zwei Niederlagen derzeit auf Platz 5 der Tabelle. Allerdings zeigen sich die Mannen um Coach Arno Uttenweiler in eigener Halle noch mit blütenweiser Weste, sprich ungeschlagen. In der Vorsaison schloss der TVP die Runde mit Platz 4 ab. Daraus resultiert auch die Zielsetzung für diese Landesligasaison, denn der TV Pfullendorf will zum Saisonende unter den Top 5 Teams der Landesliga stehen.

Damit für die HLT etwas Zählbares herausspringen kann, muss über die komplette Spielzeit effektiver agiert werden. Den Grundstein soll demzufolge die SG-Defensive bilden. Besonderes Augenmerk gilt weiterhin der Torausbeute, die im vergangenen Heimspiel bereits gesteigert werden konnte. Dass es an der tollen Mannschaftsmoral nicht mangelt, haben die Endphase in Herbolzheim und die Zwischenspurts gegen Dreiland gezeigt.

 

Let’s go HLT!

 

 

Geschrieben von Frank Ecker / 17.10.2017

Zurück