Vorbericht Landesliga Damen, Bezirksliga Herren

von Petra Molitor

SG HLT will endlich doppelt punkten

Handball Bezirksliga SG HLT vs TuS Oppenau

Hornberg/Lauterbach/Triberg.

„Wir müssen am Samstag gegen den TuS Oppenau eindeutig weiter an unserer Konstanz arbeiten, was immer eine große Herausforderung gerade bei einer so jungen Mannschaft ist. Wir dürfen uns außerdem nicht wieder eine zehnminütige Auszeit nehmen. Langsam lichtet sich auch das Lazarett wieder und ich hoffe dem ein oder anderen Rückkehrer seine ersten Minuten auf der Platte geben zu können“, so der HLT-Chefcoach Lars Kienzler. Dem ist nicht viel hinzuzufügen, denn die HLT kennt die Stärke des Gastes aus Oppenau. Sollten seine „Boys“ die Vorgaben über die gesamte Spielzeit umsetzen, dann ist tatsächlich auch ein doppelter Punktgewinn am Samstag drin. Die Gäste, die sich den direkten Aufstieg als Ziel gesetzt haben, mussten vergangenes Wochenende allerdings eine überraschende Heimspielniederlage gegen die HSG Ortenau Süd 2 einstecken. Umso größer wird deren Wille nach Wiedergutmachung sein. Die Zuschauer dürfen sich demzufolge auf eine spannende und gute Bezirksligapartie freuen. Tickets können im Vorfeld über die SG HLT Homepage Rubrik Tickets reserviert werden damit die SG HLT am Samstag um 20:00 Uhr in der Hornberger Sporthalle unterstützt werden kann.

Derbytime

Bereits am dritten Spieltag kommt es in Hornberg zum brisanten Schwarzwald-Derby zwischen der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg und der SG Gutach/Wolfach. Wie auch im letzten Jahr wird ein spannendes und hart umkämpftes Spiel erwartet, in welchem keine beider Mannschaften den Kürzeren ziehen möchte. In der vergangenen Spielzeit konnte die SG HLT ihr Heimspiel nach einem 6-Tore Rückstand doch noch drehen und einen knappen 18:17 Sieg feiern. Im Rückspiel musste man sich dann in Gutach beim 26:26 die Punkte teilen. Dies soll am Samstag um jeden Preis vermieden und der nächste Heimsieg eingefahren werden.

Die SG HLT freut sich besonders auf das Aufeinandertreffen mit ihrer ehemaligen Mitspielerin Madeleine Lauble, welche zur neuen Saison die Seiten zur SG Gutach/Wolfach wechselte.

Anpfiff der Partie ist am Samstag, den 24.10.20 um 18 Uhr in der Hornberger Sporthalle.

Zurück