Vorbericht Landesliga Damen

von Petra Molitor

Am Samstag kommt es in Hornberg zum Spitzenspiel der Landesliga Süd. Dort erwartet die SG Hornberg/Lauterbach/Triberg die Reserve des TuS Steißlingen. Bis zum vergangenen Wochenende waren die Gäste vom Bodensee Tabellenzweiter, bis sie sich dort einen Ausrutscher in eigener Halle leisteten. Dies konnte die SG HLT nutzen und mit dem Sieg in Waldkirch Platz zwei erobern. Beide Mannschaften liegen jedoch nur einen Zähler auseinander, sodass es am Samstag im direkten Duell um den Vizeplatz gehen wird. Das Hinspiel gewann Steißlingen souverän mit 31:24, weshalb man auf Seiten der Schwarzwälderinnen noch eine Rechnung offen hat. Dass dies alles andere als ein Spaziergang werden wird, ist bei dem in der Breite gut aufgestellten Kader des TuS klar. Dennoch will man Platz zwei so schnell nicht mehr hergeben und alles in die Waagschale werfen, um diesen zu verteidigen. Erwartet wird also ein spannendes und umkämpftes Duell. Die Damen der SG HLT freuen sich auf erneut zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.

Anwurf des Topspiels ist am Samstag, den 07.03.2020 um 18 Uhr in der Hornberger Sporthalle.

 

Zurück