TSV Leistungriege

von Petra Molitor

Danke an die Sponsoren.

Am 18.05. fand der Rückkampf der Gauliga in Schonach statt.
Die Mädchen der WKG starteten als 5.-platzierte Mannschaft in diesen Wettkampf.
Das erste Gerät war der Balken. Hier erhielt Janika
Fleig für ihre sehr sauber geturnte Übung 13.90 Punkte, und somit die Tagesbestnote.
Nadine Kunz erturnte 13.10 Punkte und Lena King
12.90 Punkte. Diese drei Wertungen reichten für den 2.Platz am Balken.
Am Boden turnten Bianca Moosmann 14.00P,
Janika Fleig 13.60 P und Nadine Kunz 13.60 P.
sehr schöne Übungen. Bianca erhielt mit ihren 14 Punkten die beste Wertung an diesem Gerät.
Den Boden konnte man dann auch mit 41.20 Punkten gewinnen.
Das dritte Gerät war der Sprung.
Hier erhielt Nadine für ihren tollen Yamashita 12.90 P und damit, wie auch schon im Vorkampf, die beste Wertung am Sprung. Der Sprung konnte als zweitbeste Mannschaft beendet werden.
Der Stufenbarren war das letzte Gerät.
Lena King turnte ihre Übung sauber durch und erhielt dafür gute 12.20 P. Die anderen Turnerinnen
hatten kleine Pausen und Unsicherheiten in ihren Übungen. Dadurch reichte es hier leider nur für den 5. Rang.
Insgesamt war es jedoch ein sehr gelungener Wettkampf.
Dadurch reichte es mit 153.05 Punkten auf den 3. Platz. Und das mit nur 0,05 Punkten Rückstand auf Bräunlingen mit 153.05 Punkten.
Den ersten Platz erreichte Haslach mit 154.05 Punkten.
Durch diesen dritten Platz konnten sich die Mädels im Zwischenergebniss von Platz 5 auf Platz 4 verbessern.
Auf dem Bild sieht man die Mannschaft in unseren neuen Trainingsanzügen. Hier nochmal ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren Küchenstudio Fleig in Tennenbronn und Allianz Renn in Lauterbach.

Zurück