Sportbetrieb weiterhin ausgesetzt

von Petra Molitor

Die aktuelle Corona-Lage und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen bis mindestens 03. Mai 2020 machen eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes derzeit nicht möglich. Deshalb hat die Vorstandschaft beschlossen, die am 17. April auslaufende Aussetzung des Sportbetriebes bis auf weiteres zu verlängern. Damit verbunden ist die Schließung der TSV Halle inklusive des Fitnessraums.

Da nicht absehbar ist, wie sich die Lagen in den nächsten Wochen entwickelt, gilt diese Regelung ohne ein konkretes Ablaufdatum. Sollte eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes möglich sein, wird der Turnrat frühzeitig darüber beraten und dies veröffentlichen.

Der TSV Lauterbach wünscht allen weiterhin beste Gesundheit und ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.

Zurück