HLT-Jugend bei der SHV Sichtung stark vertreten

von Petra Molitor

Bild vlnr. Luca-Toni Tomasulo, Nico Reinbold, Sam Listar, Emil Ketterer und Jan Ecker

Groß war die Freude bei der HLT-Jugend um Luca-Toni Tomasulo, Sam Listar, Emil Ketterer, Nico Reinbold und Jan Ecker

als sie zur Sichtung für den Südbadischen Handballverband (SHV) ausgewählt wurden.

Deren Bezirksauswahltrainer Julian Roming und Markus Rütten hatten die Einladungen ausgesprochen und beide begleiteten

unsere Jungs sowie weitere ausgewählte Spieler des Stützpunkt Schwarzwald bei deren Sichtung.

Diese fand vom 23.07.-25.07. in der Sportschule Steinbach bei Baden-Baden statt. Dort trafen sich Auswahlspieler des

männlichen Jahrgangs 2007 aus den Bezirken Rastatt, Offenburg/Schwarzwald, Freiburg/Oberrhein und Hegau-Bodensee,

sodass am Ende rund 50 ausgewählte Spieler an der Sichtung teilnahmen. 

Das Programm an der Sportschulte wurde vom Landestrainer Südbaden, Simon Rittemann, begleitet und umfasste neben

athletischen- auch koordinative Tests. Selbstverständlich kam der Handball für unsere HLT-Jungs nicht zu kurz, denn neben

Trainingseinheiten wurden insgesamt fünf Spielrunden durchgeführt. Darin spielten die einzelnen Stützpunkte gegeneinander

und maßen sich somit auch handballerisch. 

Nach drei ereignisreichen Tagen kamen unsere Jungs mit vielen positiven Eindrücken wieder nach Hause. Die HLT und deren

C-Jugendtrainer Martin Burkert und Marcel Miskovic sind stolz darauf, dass es gleich fünf unserer Spieler des Jahrgangs 2007

zur SHV-Sichtung nach Steinbach geschafft haben.

 

Geschrieben von Frank Ecker / 27.07.21

Zurück